... zum thema "Der eingeschränkte Markt an ´richtigen´ Beratern für bestimmte Unternehmen zu bestimmten Zeiten"

 

" ... Mit jedem Wechsel des politischen Umfelds ändern sich nachhaltig auch die Marktbedingungen für Unternehmen. Vor allem für mittlere und große Unternehmen, deren Auftragslage stark von öffentlichen Vergaben, Förderungen oder wirtschaftlichen Entwicklungen abhängig ist, so wie dies für den PORR Konzern in der betreffenden Zeit der Fall war. Die Auswahl des jeweils optimalen strategische Berater und Netzwerker hängt also stark vom jeweiligen politischen Umfeld ab.

Nach langen Jahrzehnten der rot/schwarzen Regierungszeiten zu einer schwarz/blauen Führung im Jahr 2000 in den für den PORR Konzern relevanten Kernressorts (Finanz, Verkehr und Infrastruktur, Justiz, Landesverteidigung), änderte sich auch der Markt für geeignete strategische Berater und Netzwerker.

Insbesondere im Umfeld der seit sehr langer Zeit erstmalig regierenden Konstellation mit einer Beteiligung der freiheitlichen Partei, waren geeignete Berater und Netzwerker eine Rarität. Ich war zu diesem Zeitpunkt einer der vielleicht fünf Exponenten die für den PORR Konzern als neuer Berater in Frage kamen. Das enge Angebot am Markt schaffte für mich die Situation, mir zu diesem Zeitpunkt meine Kunden aussuchen zu können - und eine entsprechende Honorierung zu erhalten."

 

Walter Meischberger, 12.04.2018